Unsere Tour in die Seealpen, das Piermont, die französischen Alpen und die Schweizer Alpen. Mit dabie waren Hugo, Andreas, Rüdiger und Jupp.

Hallo aus Lörrach,

gegen 16.30 Uhr sind wir hier gelandet. Wir haben gestern Abend den heutigen Tag spontan noch ein wenig umgeschmissen, was sich nicht gerächt hat.

Grützi Miteinand aus dem Kanton Uri...

275km mit reduzierter Geschwindigkeit (nur 80 erlaubt auf Landstraßen) durch die Schweiz, das war unser Tag.

Moin aus Avrieux,

wir sind heil gelandet. Heute Morgen wurde Hugo in Cuneo neu bereift. Von Cuneo sind wir nach Frankreich über den COL AGNEL, einem der höchsten Alpenpaesse.Nach Pizza zum Miitag ging es über den schoensten Pass in Frankreich, den COL D'IZOARD mit 2361 Meter. Eine Hammer Auffart mit Hammer Natur.

Bon Jour und Gruetzi aus der Schweiz.

Wir sind in Vernayaz nach 260km gelandet.

Einen schönen Sonntagabend,

pünktlich um 8.30 Uhr ging es heute Morgen los. Direkt über den PASSO DE MAGDALENA führte uns unsere Reise auf die ROUTE DES GRANDES ALPES. Der Aufstieg über die Nordrampe auf den COL DE LA CAYOLLE hatte es schon in sich. Schmale und unebene Natur forderten die Fahrwerke. Hier war klares GS Revier angesagt. Dafür wurden wir mit phantastischer Natur und einer grandiosen Passspitze entschädigt.

Eure letzten Kommentare