22.07.18: N‘Abend,

ich hab im Moment keine Lust zu schreiben, bin so kaputt im Moment. Mein Gehirn macht so viel mit. Ähm naja ich mach es trotzdem.

Öhhhh Käse Sandwich, Ruhe, Kartoffeln mit Sauce und käss aus dem Ofen.... öhhh dann losgefahren zu den Carter caves, wieder eine Postkarte vergessen, ähhhh dann ging es los. Als erstes haben wir gleich ein paar Fledermäuse gesehen, war echt interessant mit den StalakTieten und StalakNieten oder so. Ab und zu hat die Decke getropft und es war sehr interessant, was der alles gelabert hat. Dann waren wir kurz draußen, ein schöner Blick:

Dann waren wir noch an einem Höhlen Wasserfall, wegen der hohen Luftfeuchtigkeit sieht man auf dem Foto nicht so viel. Lol dann ging es zu Walmart, ich habe 3/4 Kilo Süßigkeiten gekauft und da des „back Tal school Säle“ war, alles günstiger. Ich hab 2 Hefte für 50 pound gekauft und eins für Jule mitgebracht und ein paar Radiergummis, die ich auf Bleistifte stecken kann.... echt alles günstig!!!! (60bleistifte Packung, knapp 4 Dollar lol :D)

Dann zuhause, kurz Pause und dann Burgee und Maiskolben. Geillllll leggaaaa jujjjjjjj. Danke an Charlotte, die in NY ist und gleich mit mir telefonieren wird. Eine Freundin in meiner Zeitzone! Das nervt, wenn immer alle schlafen, obwohl ich grade wieder Armbänder mache und alle möglichen und nützlichen Sachen in mein Notizbuch aufschreibe.

Naja, liebe Grüße

Ani

P.S.: Danach waren wir reiten :), doch das Gras war so nass und die Pferde sind so eingesunken, dass wir auf dem Weg blieben. War trotzdem cool.

Kommentare   

+11 #16 RE: Ani in den USA - Der Ani Blog Sommer 2018Deti 2018-07-25 05:18
sehr schön geschrieben. Süssigkeiten für Ani, Mutti und Deti, Bleistifte für Papa und Gaby. Wir sagen danke, Deti
Zitieren | Dem Administrator melden
+14 #15 RE: Ani in den USA - Der Ani Blog Sommer 2018Jupp 2018-07-24 05:40
Die Schnökersachen sind bestimmt alle für mich. Danke schön. Das finde ich aber sehr lieb.... LOL
Zitieren | Dem Administrator melden
+17 #14 Der UnterschiedDeti 2018-07-21 06:02
Moin,
Dein Tagesablauf liest sich wie folgt:
1. schlafen (wie Papa)
2. essen (wie Papa)
3. spielen und verlieren (wie Papa)
ihr unterscheidet euch eigentlich nur in wenigen Punkten:
trinken (Papa); shoppen (Ani).
Es klingt alles klasse was ihr da drüben auf der anderen Seite des Teiches aso anstellt. Wir freuen uns schon den nächsten Teil, mal sehen, was es zu essen gibt.
LG aus München
Gaby & Deti
Zitieren | Dem Administrator melden
+15 #13 My big fat greek weddingJupp 2018-07-21 05:56
Viel Spaß bei der großen amerikanischen Hochzeit.
Wir werden heute ausgiebig hellenisch speisen und an Euch alle denken. Die Vorhersage für heute liegt hier bei 37°C, Tendenz steigend.
Viele Grüße aus dem heissen Hellas ins regnerische Kentucky und nach Germania. :lol:
Zitieren | Dem Administrator melden
+18 #12 dentale MassenabfertigungDeti 2018-07-19 18:58
die Amis sind ja echt krass drauf, Fließbandarbeit bei einem Zahnarzt, eine völlig neue Erfahrung. Danke für den großartigen Beitrag.
Wenn Du wieder in Deutschland bist, musst Du ausgeschlafen sein, bei dem Schlafpensum, das du vorlegst.
Weiter viel Spaß, noch eine gute Woche, dann bist du zurück in good old Germany.
wir freuen uns auf Dich
Gaby & Deti
Zitieren | Dem Administrator melden

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren