Yassu aus Vassiliki,

es ist Samstagnachmittag, wir sind an der Südspitze von Lefkada angekommen.

Pünktlich um 8.30 Uhr haben wir nach einem guten Frühstück Diakopto in Richtung Patras verlassen. Der Himmel war bedeckt, es sah nicht wirklich nach Sonne aus. An der Nordküste der Peloponnes entlang erreichten wir nach gut einer Stunde Fahrt Patras. Die griechischen Kleinstädte an der Küste sind für den Verkehr, der heute auf den Straßen sich abquält, nicht geeignet.

Nach dem ersten Frappé des Tages überfuhren wir die Kolos-Brücke. Ein imposantes Bauwerk, was den Peloponnes mit dem griechischen Festland verbindet. Entlang der Küste und durch die angrenzenden Berge ging unsere Fahrt in Richtung Lefkada. Da waren schon Strecken dabei, die hätten wir mit Karte nie gefunden. Außer uns wurden diese Straßen nur von Ziegen und Kühen genutzt. Die Wegepunkte an diversen Cafés erweisen sich als gut gelegen. So kam kein Stress auf von wegen zu wenig Coffein…

04

In Lefkas machten wir noch einen kleinen Stopp bevor wir quer über die Inselpässe durchs Gebirge nach Süden in Richtung Vassiliki vorstießen. Hier in Vassiliki hat unser Freund Udo vor vielen Jahren einmal den Surflehrer gemacht. Auch heute waren schon einige Surfer auf dem Wasser im griechischen Surfparadies Vassiliki. Der Wind fegt hier ordentlich in die Bucht auch um unsere Bude.

Jetzt sind wir in unserem Quartier für die Nacht und hören Fußball Bundesliga und schauen DHB Halbfinale aus Hamburg. Man gut, daß man ein VPN hat, sonst wäre wieder nix mit Handball Der ARD Livestream ist aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht verfügbar in Hellas. Das zweite Halbfinale findet dann gleich in der angrenzenden Taverne statt. Am morgigen Sonntaggeht unserer reis dann weiter in Richtung Norden nach Igoumenitsa. Hoffentlich ist das Wetter nicht schlechter als heute. Wir hatten den ganzen Trag trocken und angenehme Temperaturen zum Fahren.

Sonnige Grüße aus Hellas senden Euch

Ellar & Ditterke

 

 

Statistische Daten aus dem Bordcomputer des Wasserbusses:

Tageskilometerleistung (km): 257
Tagesdurchschnittsverbrauch  l/100km: 5,3
Tagesdurchschnittsgeschwindigkeit (km/h): 47 
Gesamtkilometerleistung (km): 447 
Gesamtverbrauch l/100km: 5,5 
Gangwechsel gesamt: 1601 
Vorderradbremse: 690
Hinterradbremse: 1258
Durchschn. Drosselklappe 11%
Minimum Aussentemperatur: 16°C
Durchschnitt Aussentemperatur: 20°C
Maximum Aussentemperatur: 23°C
Durchschnitt Motortemperatur: 81°C

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare   

+2 #1 LefkadaDeti 2018-05-06 12:26
Schade, dass ihr nicht mehr Zeit für die Traumstrände vonLefkada hattet. Lefkada ist ein echter Geheimtipp für Griechenfans. Weiter viel Spaß
Zitieren | Dem Administrator melden

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Balkan 2018

Der Balkan BIG-MAC-INDEX Contest 2018
Der Balkan BIG-MAC-INDEX Contest 2018

Der Big-Mac-Index ist ein Indikator, der die Kaufkraft verschiedener Währungen durch den Vergleich...

» Weiterlesen
Balkan 2018
Balkan 2018

Eine Reise auf 2 Rädern vom 4.Mai 2018 bis zum 21.Mai 2018. Startpunkt ist Athen und das Ziel ist...

» Weiterlesen
04.05.2018 - Μαλάκας Tours...
04.05.2018 -  Μαλάκας Tours...

Ζήτω την Ελλάδα einen sonnigen Nachmittag aus Diakopto auf der Peloponnes. Unser erster Tag ist...

» Weiterlesen
05.05.2018 - Diakofto (GR) -> Lefkada (GR)
05.05.2018 - Diakofto (GR) -> Lefkada (GR)

  Yassu aus Vassiliki, es ist Samstagnachmittag, wir sind an der Südspitze von Lefkada...

» Weiterlesen
06.05.2018 - Vollwaschgang mit Spülung auf Lefkada
06.05.2018 - Vollwaschgang mit Spülung auf Lefkada

Αντίο στην Ελλάδα,unser letzter Abend in Griechenland. Heute aus Igoumenitsa, der nördlichsten...

» Weiterlesen
07.05.2018 - Igoumenitsa (GR) -> Përmet (AL)
07.05.2018 - Igoumenitsa (GR) -> Përmet  (AL)

Hallo aus Albanien, wir haben Hellas und die EU hinter uns gelassen und sind jetzt in Albanien.

» Weiterlesen
08.05.2018 - Përmet (AL) -> Tirana (AL)
08.05.2018 - Përmet  (AL) -> Tirana (AL)

Hier ist Tirana,die Hauptstadt der Republik Albanien an einem Dienstagabend.

» Weiterlesen
09.05.2018 - Tirana (AL) -> Kukes (AL)
09.05.2018 - Tirana (AL) -> Kukes (AL)

Hallo Deutschland, hier ist Kukës, eine kleine Stadt in Nord-Albanien kurz vor der Grenze zum...

» Weiterlesen
10.05.2018 - Kukes (AL) -> Shkodra (AL)
10.05.2018 - Kukes (AL) -> Shkodra (AL)

Ein letzter Gruss aus Albanien, hier ist Shkodra, eine kleine Stadt im Nordwesten Albaniens kurz...

» Weiterlesen
11.05.2018 - Shkodra (AL) -> Dubrovnik (HR)
11.05.2018 - Shkodra (AL) -> Dubrovnik (HR)

Hallo aus Kroatien, hier ist Dubrovnik, die Perle Kroatiens an der Adria. Es ist sehr schön hier...

» Weiterlesen
12.05.2018 - Dubrovnik (HR) -> Sarajevo (BIH)
12.05.2018 - Dubrovnik (HR) -> Sarajevo (BIH)

Einen schönen sonnigen Samstagnachmittag aus Sarajevo, der Hauptstadt der Republik...

» Weiterlesen
13.05.2018 - Sarajevo (BIH) -> Split (HR)
13.05.2018 - Sarajevo (BIH) -> Split (HR)

Guten Morgen aus Split, ich sitze auf meinem Balkon an der Marina und ein leichter Wind sorgt für...

» Weiterlesen
14.05.2018 - Split (HR)
14.05.2018 - Split (HR)

Pause in Split in Kroatien.

» Weiterlesen
15.05.2018 - Split (HR) -> Plitvicer Seen (HR) - Auf Winnetou´s Spuren
15.05.2018 - Split (HR) -> Plitvicer Seen (HR) - Auf Winnetou´s Spuren

Einen schönen Dienstag, aus Kroatiens berühmtesten und größtem Nationalpark „Plitvička jezera“...

» Weiterlesen
16.05.2018 - Plitvicer Seen (HR) -> Pivka (SLO)
16.05.2018 - Plitvicer Seen (HR) -> Pivka (SLO)

Hallo aus Pivka, in Slowenien. Dies ist unser letzter Abend auf der Rückfahrt von Athen nach Good...

» Weiterlesen
17.05.2018 - Pivka (SLO) -> St. Martin am Tennengebirge (AT)
17.05.2018 - Pivka (SLO) -> St. Martin am Tennengebirge (AT)

Sankt Martin, Sankt Martin, hier ist Sankt Martin am Tennengebirge im österreichischen Bundesland...

» Weiterlesen
18.05.2018 - St. Martin am Tennengebirge (AT) -> Waffenbrunn (D)
18.05.2018 - St. Martin am Tennengebirge (AT) -> Waffenbrunn (D)

Servus aus Bayern, der Freitag ist rum und es lief alles besser als erwartet.

» Weiterlesen
19.05.2018 - Waffenbrunn (D) -> Ditterke (D)
19.05.2018 - Waffenbrunn (D) -> Ditterke (D)

Mahlzeit aus der Heimat, nach heutigen 579 Kilometern bin ich wieder im schönsten Dorf diesseits...

» Weiterlesen