Guten Morgen aus Split,

ich sitze auf meinem Balkon an der Marina und ein leichter Wind sorgt für die morgendliche Erfrischung.

Unser Abend in Sarajevo war sehr Interessant und große Klasse. Vom Hotel sind wir ca. 100 Meter in die Altstadt gegangen und haben uns ins Gewusel gestürzt.

Ein Wahnsinn, was in der Altstadt von Sarajevo los war. Viele kleine Gassen gut gefüllt und eine Grillbude neben der anderen. Überall gibt es die Spezialität des Landes, Cevapcici in Fladenbrot mit Zwiebeln. Das Ganze ist hier auch noch bezahlbar. Der Duft der Holzkohlegrills zog sich durch die Gassen und Straßen. Auch wir testeten die Spezialität und auch die dazugehörigen lokalen und leckeren Hopfengetränke. Neben uns waren auch sehr viele jüngere Menschen unterwegs und auch das Publikum war international gemischt. Die Reste des Balkankrieges waren an vielen Häusern noch zu sehen.

Gleich nach dem Frühstück ging es wie gewohnt um 8.30 Uhr los. Aus Sarajevo kamen wir sehr gut raus, der Verkehr war noch dünn und überschaubar. Die Temperaturen am frühen Morgen lagen bei knapp unter 20°C, der Himmel war fast wolkenlos.

Von Sarajevo schlugen wir uns in Richtung Westen durch die Berge und Wälder von Bosnien-Herzegowina. Es war wieder eine großartige Fahrt. Die Straßenführung war phantastisch, das Wetter traumhaft und es war kein Verkehr. Ob das auch im Sommer so ist bleibt zu bezweifeln. Dann sind die Temperaturen zum Motorradfahren hier mit Sicherheit nicht mehr auszuhalten und auch der Verkehr dürfte in der Urlaubszeit deutlich stärker sein.

Gefühlt fuhren wir an Hunderten von Seen vorbei durch endlose grüne Wälder. Die Landschaft in Bosnien ist wunderschön grün gewesen. Als wir Split näher kamen und über ein menschleeres Hochplateau fuhren, trafen wir auch eine Kuhherde, die Winnetou 1965 hier vergessen hatte.

03

Gegen 15.00 Uhr waren wir in Split in unserem Basecamp für 2 Tage angekommen, dem Le Meridian Lav. Hier haben uns Frank und Nicki schon mit regionalen Köstlichkeiten empfangen. Wir haben nach der erfrischenden Dusche einen schönen Nachmittag und Abend mit den Beiden an Board ihres Kutters verbracht. Die Gang-Bang schwankte ganz schön, als wir das Schiff verließen. Split ist total hässlich und auch eine typische Stadt im Süden wie Heraklion, Athen oder Tirana. Industrie- und Wohngebiete mischen sich und bieten beim Heranfahren kein schönes Stadtbild. Die Altstadt soll schön sein, sie blieb uns bisher aber verborgen.

04

Heute ist eine Tag Siesta angesagt. Wie genießen die Sonne, den Tag und das Meer. Im Wellness Bereich werden wir uns noch ein wenig erfrischen und für die nächsten Tage aufbauen.

Morgen geht es weiter in Richtung Plitvicer Seen.

Sonnige Grüße aus Split.

Jupp & Andreas. 

Statistische Daten aus dem Bordcomputer des Wasserbusses:

Tageskilometerleistung km: 257
Tagesdurchschnittsverbrauch  l/100km: 4,5 
Tagesdurchschnittsgeschwindigkeit (km/h): 59 
Gesamtkilometerleistung (km): 2159 
Gesamtverbrauch l/100km: 5,0 
Gangwechsel gesamt: 918 
Vorderradbremse: 358 
Hinterradbremse: 771 
Durchschn. Drosselklappe 11%
Minimum Aussentemperatur: 14°C
Durchschnitt Aussentemperatur: 19°C 
Maximum Aussentemperatur: 27°C 
Durchschnitt Motortemperatur: 80°C

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare   

+1 #1 WinnetouDeti 2018-05-15 05:27
Viel Spaß in Kroatien im NP Krk und an der Plitvicer Seenplatte. An beide Orten bist Du Winnetou näher als sonst auf der Welt. Beide Parks sind sehr schön und laden zu Spaziergängen ein. Auch ein Bad NP Krk ist spaßig, wenn es nicht zu überlaufen ist.
Genießt das Leben
Deti
Zitieren | Dem Administrator melden

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Balkan 2018

Der Balkan BIG-MAC-INDEX Contest 2018
Der Balkan BIG-MAC-INDEX Contest 2018

Der Big-Mac-Index ist ein Indikator, der die Kaufkraft verschiedener Währungen durch den Vergleich...

» Weiterlesen
Balkan 2018
Balkan 2018

Eine Reise auf 2 Rädern vom 4.Mai 2018 bis zum 21.Mai 2018. Startpunkt ist Athen und das Ziel ist...

» Weiterlesen
04.05.2018 - Μαλάκας Tours...
04.05.2018 -  Μαλάκας Tours...

Ζήτω την Ελλάδα einen sonnigen Nachmittag aus Diakopto auf der Peloponnes. Unser erster Tag ist...

» Weiterlesen
05.05.2018 - Diakofto (GR) -> Lefkada (GR)
05.05.2018 - Diakofto (GR) -> Lefkada (GR)

  Yassu aus Vassiliki, es ist Samstagnachmittag, wir sind an der Südspitze von Lefkada...

» Weiterlesen
06.05.2018 - Vollwaschgang mit Spülung auf Lefkada
06.05.2018 - Vollwaschgang mit Spülung auf Lefkada

Αντίο στην Ελλάδα,unser letzter Abend in Griechenland. Heute aus Igoumenitsa, der nördlichsten...

» Weiterlesen
07.05.2018 - Igoumenitsa (GR) -> Përmet (AL)
07.05.2018 - Igoumenitsa (GR) -> Përmet  (AL)

Hallo aus Albanien, wir haben Hellas und die EU hinter uns gelassen und sind jetzt in Albanien.

» Weiterlesen
08.05.2018 - Përmet (AL) -> Tirana (AL)
08.05.2018 - Përmet  (AL) -> Tirana (AL)

Hier ist Tirana,die Hauptstadt der Republik Albanien an einem Dienstagabend.

» Weiterlesen
09.05.2018 - Tirana (AL) -> Kukes (AL)
09.05.2018 - Tirana (AL) -> Kukes (AL)

Hallo Deutschland, hier ist Kukës, eine kleine Stadt in Nord-Albanien kurz vor der Grenze zum...

» Weiterlesen
10.05.2018 - Kukes (AL) -> Shkodra (AL)
10.05.2018 - Kukes (AL) -> Shkodra (AL)

Ein letzter Gruss aus Albanien, hier ist Shkodra, eine kleine Stadt im Nordwesten Albaniens kurz...

» Weiterlesen
11.05.2018 - Shkodra (AL) -> Dubrovnik (HR)
11.05.2018 - Shkodra (AL) -> Dubrovnik (HR)

Hallo aus Kroatien, hier ist Dubrovnik, die Perle Kroatiens an der Adria. Es ist sehr schön hier...

» Weiterlesen
12.05.2018 - Dubrovnik (HR) -> Sarajevo (BIH)
12.05.2018 - Dubrovnik (HR) -> Sarajevo (BIH)

Einen schönen sonnigen Samstagnachmittag aus Sarajevo, der Hauptstadt der Republik...

» Weiterlesen
13.05.2018 - Sarajevo (BIH) -> Split (HR)
13.05.2018 - Sarajevo (BIH) -> Split (HR)

Guten Morgen aus Split, ich sitze auf meinem Balkon an der Marina und ein leichter Wind sorgt für...

» Weiterlesen
14.05.2018 - Split (HR)
14.05.2018 - Split (HR)

Pause in Split in Kroatien.

» Weiterlesen
15.05.2018 - Split (HR) -> Plitvicer Seen (HR) - Auf Winnetou´s Spuren
15.05.2018 - Split (HR) -> Plitvicer Seen (HR) - Auf Winnetou´s Spuren

Einen schönen Dienstag, aus Kroatiens berühmtesten und größtem Nationalpark „Plitvička jezera“...

» Weiterlesen
16.05.2018 - Plitvicer Seen (HR) -> Pivka (SLO)
16.05.2018 - Plitvicer Seen (HR) -> Pivka (SLO)

Hallo aus Pivka, in Slowenien. Dies ist unser letzter Abend auf der Rückfahrt von Athen nach Good...

» Weiterlesen
17.05.2018 - Pivka (SLO) -> St. Martin am Tennengebirge (AT)
17.05.2018 - Pivka (SLO) -> St. Martin am Tennengebirge (AT)

Sankt Martin, Sankt Martin, hier ist Sankt Martin am Tennengebirge im österreichischen Bundesland...

» Weiterlesen
18.05.2018 - St. Martin am Tennengebirge (AT) -> Waffenbrunn (D)
18.05.2018 - St. Martin am Tennengebirge (AT) -> Waffenbrunn (D)

Servus aus Bayern, der Freitag ist rum und es lief alles besser als erwartet.

» Weiterlesen
19.05.2018 - Waffenbrunn (D) -> Ditterke (D)
19.05.2018 - Waffenbrunn (D) -> Ditterke (D)

Mahlzeit aus der Heimat, nach heutigen 579 Kilometern bin ich wieder im schönsten Dorf diesseits...

» Weiterlesen