Hello World,

der erste Tag im Piemont ist rum.

Kurz vor Neun waren wir heute Morgen in Alessandria. Das Abladen hat ein wenig gedauert, die Kollegen der italo-Bahn hatten keinen Stress. Die Überraschung des Morgens: Ich treffe meinen alten Handball-Legionaers Kollegen aus alten Stadtoldendorfer Zeiten, Dietmar Abel. Dietmar fährt mit seiner 250er Kawa von hier nach Helmstedt zurück. Gute Reise Dietmar.

Wir sind von Alessandria durch die Provinz Asti in Richtung Alpen. Wunderschöne Landschaft und Strecken und weit und breit keine gelben Kennzeichen. Wetter war Top, knapp unter 30 Grad. Absolut Top und kaum Verkehr.

Gegen 17.00 Uhr sind wir in unserem Basecamp am Fuße des Col de la Madeleine in Pietraporzio gelandet. Zimmer und Hotel bisher Top. Wir warten jetzt auf Arne Donak und seine zwei Freunde, die heute Abend mit uns hier verbringen.

Morgen fahren wir die Alpen-Master Runde der Redaktion Motorrad 2013.

Sonnige Grüsse aus Italien Euch allen.

DJ

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren