Barevné a teplé pondělí od Jeseníku v Jeseníkách v České republice. Einen bunten und heißen Montag aus Freiwaldau (Jeseník) im Altvatergebirge in der Tschechischen Republik.

Der Wecker ging und bei einem Blick aus dem Fenster wurde uns warm ums Herz. Strahlend blauer Himmel und schon 20°C heute Morgen um 7.00 Uhr. Es sollte ein schöner und sehr warmer Tag werden.terchova

Unser Abendessen nahmen wir gestern in einem Restaurant direkt neben dem Hotel ein. Der Kellner sprach deutsch und so war alles kein Problem. Neben dem leckeren Essen, Obst und Palatschinken zum Dessert wurde auch noch das flüssige Obst getestet. Auch dieses schmeckte wie erwartet sehr gut.

Die Fahrt heute von Terchova in der Slowakei nach Jeseník in Tschechien bot viel Abwechslung. Wir versuchten die Hauptstraßen so weit wie es ging zu vermeiden und kämpften uns durch die Wälder. Die Straßen waren von holperig bis fantastisch. Dank des Programmes „Kurvenreich“ von Garmin fuhren wir die unglaublichsten Wege über Berg und Tal, Wiesen und Felder, Wälder und Wälder…

buntestrassen

Kurz vorm Ziel haben wir schon mal einen Vorgeschmack auf dem morgigen Tag bekommen. Die Straßen mit hervorragendem Asphalt hier im Altvatergebirge brachten uns verdammt viel Fahrspaß. Im Gegensatz zu den uns aus Deutschland bekannten Mittelgebirgen ist hier heute zumindest überhaupt kein Verkehr gewesen. So konnten wir die Kühe ein wenig fliegen lassen.
Rückblickend noch aufgefallen ist mir, wie unterschiedlich die Englischkenntnisse in den 3 Ländern Slowakei, Polen und Tschechien sind. Während es in den Ballungszentren keine Probleme war und gerade auch die jüngeren Leute sehr gut englisch sprachen, so war in den abseits gelegenen Orten der Bildungsstand schon ein anderer. Teilweise nicht ein Wort Englisch wurde verstanden geschweige denn gesprochen. Eine Situation wie wir sie auch in Deutschland kennen, wo auch nicht jeder Englisch spricht oder versteht.

Ich bin schon überrascht, wie unterschiedlich die Englischkenntnisse im gesamten Europa sind. Die besten Eindrücke auf den vielen Fahrten durch Europa hinterlassen haben bei mir die jüngeren Menschen (<40) im Baltikum und in Griechenland. Das schlechteste Englisch gab es in Frankreich. Ich kann nur hoffen, daß die Ausbildung unseres Nachwuchses zu einer gemeinsamen Sprache europaweit von allen Ländern weiter vorangetrieben wird, damit wir eine wirtschaftlich stabile Zukunft in einem friedlichen Europa haben. Eine gemeinsame Sprache ist die Basis einer zukunftsweisenden Kommunikation.

Hier in Freiwaldau (Jeseník) im ehemaligen Sudetenland werden wir jetzt 2 Tage verbringen. So können wir ein wenig relaxen und die lokalen Spezialitäten ausgiebig testen. Unser Hotel liegt mitten in der Stadt, so daß wir alles fußläufig erreichen können.

Und endlich haben wir auch mal Internet, so daß ich die Fotos ins Netz und auf die NAS bekomme.

Morgen haben wir dann den ganzen Tag zur Erkundung des Altvatergebirges rund um den Altvater (Praded).

Bis dahin.

DJ

P.S.: Interessant übrigens auch, wie sich der PIVO - INDEX bisher verhält.


Unterkunft an diesem Tag:

Hotel Koruna
Revolucni 141
Jeseník
790 01
Tschechische Republik
Telefon +420 584 411 691
GPS-Koordinaten N 050° 13.720, E 17° 12.256

http://www.jeseniky.net/koruna



Statistische Daten aus dem Bordcomputer des Wasserbusses:

Tageskilometerleistung km: 247
Tagesdurchschnittsverbrauch  l/100km: 4,6
Tagesdurchschnittsgeschwindigkeit (km/h): 56
Gesamtkilometerleistung (km): 1752
Gesamtverbrauch l/100km: 4,9
Gangwechsel gesamt: 1181
Vorderradbremse: 424
Hinterradbremse: 775
Durchschn. Drosselklappe in %: 11
Minimum Aussentemperatur in °C: 18
Durchschnitt Aussentemperatur in °C: 29
Maximum Aussentemperatur in °C: 24
Durchschnitt Motortemperatur in °C: 81

Kommentare   

0 #3 RE: 03.06.2019 - Tag 6: Von Terchová (SLK) ins Altvatergebirge nach Freiwaldau (CZ)Jupp 2019-06-06 14:22
zitiere Uli:
Mir war das ja sofort klar, was der Pivo Index meint....
Bin übernächste Woche auch in der Gegend...

Na dann viel Spaß. Du wirst mir dann berichten, ob mein INDEX passt...
Zitieren | Dem Administrator melden
+3 #2 RE: 03.06.2019 - Tag 6: Von Terchová (SLK) ins Altvatergebirge nach Freiwaldau (CZ)Uli 2019-06-05 07:10
Mir war das ja sofort klar, was der Pivo Index meint....
Bin übernächste Woche auch in der Gegend...
Zitieren | Dem Administrator melden
+4 #1 Pivo IndexDeti 2019-06-04 05:59
Wer seinen Lesern einen so interessanten Index verspricht, sollte ihn auch transparent darstellen. So macht er einem nur den Mund wässrig. Weiterhin viel Spaß
Zitieren | Dem Administrator melden

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Westkarpaten 2019

Busreisen Hohe Tatra und Westkarpaten 2019
Busreisen Hohe Tatra und Westkarpaten 2019

Servus aus dem Calenberger Land, es geht los. Der Bus ist geldaen und das Weserbergland ruft....

» Weiterlesen