Moin, Deutschland hat uns wieder. Wenn auch nur Sachsen…

Bei Sonnenschein und 20°C verließen wir Liberec nach einigen ungeplanten Hafenrundfahrten in Richtung Böhmische Schweiz.

Das Wetter war top und die Landschaft und Wälder in der Böhmischen Schweiz sehr schön. Auch die tschechischen Straßen waren heute erstaunlicherweise sehr gut. Im Ganzen hatten wir heute wohl in der Summe die besten Straßen.

In Hřensko bogen wir aus dem Nationalpark Böhmische Schweiz an die Elbe in Richtung Süden ab. Lauter Neppken Buden säumten hier die Straße. Nicht schön, aber typisch für solchen exponierten Orte.

elbe

Bei Hemmschuh betraten wir dann wieder deutschen Boden. Auch die sächsische Seite des Erzgebirges war sehr gut zu fahren.sachsen1

In Mulda machten wir Kaffee-Stop, das war auch unser Glück. Wir hatten gerade unsere Erdbeerbecher auf dem Tisch, da brach die Welt über das Erzgebirge zusammen. Es fing an zu Gallern, Blitzen, Donnern und zu Giessen - an Weiterfahrt war erst nicht mal zu denken. Nach einer guten halbe Stunde Gewitter hörte es dann auch auf und wir zogen uns die Regenklamotten über um wieder zu starten. Wir hatten relativ viel Glück und blieben bis auf wenige Tropfen von weiteren Unwettern verschont.

Jetzt sind wir im Hotel und freuen uns auf den sächsischen Abend im Rahmen unserer wissenschaftlichen Arbeit um den PIVO-Index.

Morgen früh trennen sich unserer Wege hier. Die Hessen fahren auf ihre Kirmes und ich ins Calenberger Land. Die Zusammenfassung schrreibe ich dann am Wochenende

Grüße aus Sachsen.

DJ


Vorschau auf den Tag:

Unser letzter Tag in Tschechien. Wir verlassen die Tschechische Republik und reisen nach Amtsberg im Erzgebirge in Sachsen. Dort ist unser letzter gemeinsamer Abend, bevor es wieder in Richtung Heimat weitergeht.

Zwischenziele des Tages:

  • Sächsische Schweiz
  • Böhmische Schweiz
  • Elbe in Tschechien
  • Erzgebirge
  • Vietnamesenmarkt an der Tschechisch-Deutschen Grenze
  • Motorradmuseum MZ in Zschopau

Landgasthof Dittersdorfer Höhe
Höhenweg 2
09439 Amtsberg
Deutschland
Telefon +49 37209 2512
GPS-Koordinaten N 050° 45.715, E 13° 0.377
https://www.landgasthof-dittersdorferhoehe.de/



Statistische Daten aus dem Bordcomputer des Wasserbusses:

Tageskilometerleistung km: 213
Tagesdurchschnittsverbrauch  l/100km: 4,8
Tagesdurchschnittsgeschwindigkeit (km/h): 54
Gesamtkilometerleistung (km): 2452
Gesamtverbrauch l/100km: 4,9
Gangwechsel gesamt: 1006
Vorderradbremse: 398
Hinterradbremse: 830
Durchschn. Drosselklappe in %: 11
Minimum Aussentemperatur in °C: 17
Durchschnitt Aussentemperatur in °C: 22
Maximum Aussentemperatur in °C: 27
Durchschnitt Motortemperatur in °C: 80

 

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Westkarpaten 2019

Busreisen Hohe Tatra und Westkarpaten 2019
Busreisen Hohe Tatra und Westkarpaten 2019

Servus aus dem Calenberger Land, es geht los. Der Bus ist geldaen und das Weserbergland ruft....

» Weiterlesen