Hallo Ihr Lieben zu Hause,

was war das für ein Tag. Hier im Schnelldurchlauf:

Heute morgen kurz beim Großglockner angerufen und nachgefragt, wie es denn für Mopeds aussieht.... Ich hatte schallendes Gelächter am Telefon. „Nur mir Schneeketten und ein super scharfer, eiskalter Wind. Evtl. am Nachmittag...", so die Antwort. Also mussten wir umdisponieren.

Wir sind dann die ausgefallene Tour von gestern gefahren. Von der Schlani über Hermagor durchs Maltatal auf der mautpflichtigen Maltatal- Hochalpenstraße zum Hauptspeicher Kölnbrein. Die Straße ist der Hammer. Mit Ampelschaltung one-way, Schnee und ein Panorama heute – super Klasse. Blauer Himmel, Schnee und Sonne satt. Ich habe starke On-Bord-Videos gedreht, die gibt es noch später im Youtube.

Als wir da oben in der Hohen Tauern im Schnee beim Kaffee pausierten kam die Idee auf, wir fahren noch die Nockberge. Gesagt – getan.

Also runter und rauf auf die Nockalmstraße. An der Eisentalhöhe war es saukalt und windig, danach wurde es besser. In Bad Kleinkirchheim gab es Kaffee.

Von da aus sind wir dann noch die Goldeck Panoramastraße mautpflichtig gefahren, um dann über die Windische Höhe in Richtung Schlani zurückzufahren.

Gegen 17.15 Uhr waren wir nach gut 380km zurück im Club. Wir hatten Durst. Das könnt Ihr uns glauben. Es war ein wunderschöner Tag. Temperaturen von knapp über Null bis ca. 17° C, alles gehabt. Heute Abend ist Gala-Abend, wir ziehen uns gleich Hemd und Krawatte an.

Morgen wird es wohl auch keine Glockner-Tour geben, da warten wir bis Sonntag. Nach Stand heute fahren wir morgen nach Slowenien.

Euch allen einen schönen Abend und ein schönes Wochenende.

Jörg

@Edda: Die Edelweißspitze ist komplett im Schnee...
@Hans-Jürgen: Der Blick aus meinem Fenster würde Dir gefallen...

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren