Beitragsseiten

 

Gestern habe ich es leide nicht geschafft mein Corona Tagebuch zu füttern. Nachdem die Feierlichkeiten zum 1.Mai unter den Bedingungen der Pandemie Einschränkungen unserer Führung zu Ende waren, da war Körbchen angesagt. Nur so viel: Auch mit den uns abverlangten Einschränkungen unserer Grundrechte kann man den Tag der Arbeit noch begehen…

Am heutigen Tage dann die erste Überraschung: Die Anzahl der nachgewiesenen Neuinfektionen ist erstmal seit Wochen unter die 1.000 er Marke gefallen. Das macht bei einer Bevölkerung von ca. 82.000.000 Einwohner in Deutschland eine Neuinfektionsquote von ca. 0,001%.

Am 6.Mai telefoniert Mutti wieder mit allen ihren föderalistischen Vorstehern. Dann w erden auch die beiden Alpha-Tiere und verhaltensauffälligen Ministerpräsidenten den Wiederbeginn der Fußball Bundesliga wieder einfordern. In Deutschland stehen die Bänder still und hier soll gekickt werden. Das erkläre man mal seien Kindern, warum die kicken dürfen und die kurzen nicht. Wir sollen Abstand halten und mit Bußgeldern werden wir gedengelt, wenn wir zu dritt auf der Straße stehen.

Ich bleibe dabei: „Wenn Gesetze nicht für alle gelten, dann gelten sie für keinen“. Und beim Fußballspielen kann ich mir nicht erklären, wie 1,5 Meter Abstand eingehalten werden soll und weniger als 3 Leute zusammenstehen sollen. Das erklärt mal den Menschen des Einzelhandels, der Gastronomie, Tourismus usw.

Sorry liebe Fußballer: Mitgehangen, mitgefangen. Extrawürste gibt es nicht.

02 05 2020 covid deutschland

02 05 2020 covid world

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren