Beitragsseiten

 

Heute war ich mit Edda bei Frau Grass, ihrem Kurschatten aus Bad Nenndorf von vor 2 Jahren, in Eltze bei Uetze. Es war sehr nett.

Wir waren mittags Spargel essen in einem nahegelegenen Restaurant. Das war Spargelessen nach völlig übertriebenen CORONA Spielregeln. Die Wirtin hat sich sehr eng an die Vorgaben gehalten, da sie Angst um ihre Existenz hat, wenn sie von ein paar Denunzianten aufgesucht wird.

Es war lecker aber gruselig und grauenhaft. Keine Atmosphäre, keine Gäste, ein Albtraum für die Gastronomie. So überleben unsere Wirte das nicht. Alleine dieses Theater mit der Vermummung. Welcher Schwachkopf sich das ausgedacht hat. Die Sinnhaftigkeit erschließt sich mir nicht.

Auf der Rückfahrt standen wir dann 400 Meter vor der Abfahrt 1,5 Stunden auf der Stelle auf der A7. Super. 3 Stunden Rückfahrt…

In diesem Sinne

16 05 2020 covid deutschland

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren