Drucken

Heute ist Vatertag 2020. Keine Bollerwagentour, keine Fete am Feuerwehrgerätehaus.

Das alternative Programm sah aus dem Hahn trinken im Garten vor. Nebenbei wurde noch einer ausgeschossen. Der Tag war bunt und die Bude irgendwann verdammt voll. Irgendwie riechen immer alle, wo es was zu trinken gibt. Es war ein schöner Tag. Auch das Wetter hat mitgespielt.

Das war heute der letzte Beitrag. Sollte das Theater wieder losgehen, komme ich eventuell hierauf zurück.

21 05 2020 covid deutschland

21 05 2020 covid world


 

Heute wären wir auf Lefkada, eine der ionischen Inseln.

In der Ostzone lässt ein Schulleiter seine unifizierten Schüler mit einem grünen Aufkleber versehen. Die genießen dann Privilegien in der Schule wie z.Bsp. die Fast Lane.

Demonstranten kleben sich als Symbol dagegen einen gelben Stern auf die Klamotten, wie vor 85 Jahren…

Morgen ist Vatertag. Da geht dann der Ordnungsdienst und die Rennleitung auf Bürgerjagd. Wehe dem der einen Bollerwagen mit Bier zieht und sich nicht an die Sozen Vorgaben hält.

Wir lösen das Problem des Vatertages nach unserer bewährten Art. Und linientreu sind wir schon gar nicht.

20 05 2020 deutschland

20 05 2020 world


 

Wäre heute nicht COVID-19 Urlaubssperre, dann wäre ich in Diakofto und von Diakofto mit dem Zug nach Kalavrita gefahren.

Das Sozialministerium verarscht die Bürger weiter nach Strich und Faden. Ab Montag dürfen die Restaurants zu 100% öffnen, müssen aber weiter die Mindestabstände von 2 Meter einhalten. Wie soll das gehen? Tische und Stühle auf die Straße? In den Garten? Auf die Parkplätze?

Unserer Verkehrsidioten nutzen COVID-19 aus, um weiter Gas gegen Motorradfahrer zu machen. Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen. Ich glaube es hackt bei denen. Warum kein autofreier Sonntag? Wie damals in den Siebzigern? Ist doch viel schöner. Dann sind die Straßen frei für Rad- und Motorradfahrer, es ist leiser und Greta freut sich wie Bolle.

Es krabbeln immer mehr Vollhonks aus ihren Löchern.

19 05 2020 deutschland

19 05 2020 world


 

Eigentlich wäre ich mit Erik jetzt in Athen und wir würden unsere Mopeds abholen.

Doch leider mussten wir unserer Reise über den Balkan annullieren und auf nächstes Jahr verschieben. Heute wären wir von Athen nach Diakofto gefahren. Ein Abstecher nach Korinth zum Kanal von Korinth und dann entlang des Golfes von Korinth. Athen hatte heute Morgen 33°C.

Die Zonis haben den Harz weiterhin geteilt. Als Niedersachse darf man zu touristischen Zwecken nicht in den Ostharz, also auch nicht auf den Brocken. Das wird ein lustiger Vatertag/Herrentag dieses Jahr. Die Stasi und VoPos wollen das auch weiterhin kontrollieren und unterbinden.

18 05 2020 deutschland

18 05 2020 world


 

COVID-19 in Ditterke. Zwar nicht als Virus, dafür als Fernsehbeitrag.

Am Freitag wurde ich von einer Berliner Produktionsgesellschaft angetickert, die einen Beitrag zu Homeoffice und Homeschooling in Zeiten von COVID-19 machen. Auftraggeber ist das ZDF mit dem Format TerraXpress. Hintergrund der Anfrage waren unsere Pressebeiträge und Internetpräsenz zum schlechten Internet in Ditterke und den eingeschränkten Möglichkeiten in diesen Zeiten.

Spontan haben sich am Freitag Mitbürger gefunden, die die Sache mit unterstützt haben. So wurde gestern Nachmittag in Ditterke fleißig gedreht und das Ganze digitale Elend dokumentiert. Der Beitrag erscheint am 24.Mai um 18.30 Uhr im ZDF.

Wenn dieses zum Anlass wird, daß sich unsere Situation verbessert, dann können wir COVID-19 sogar was Positives abgewinnen.

17 05 2020 covid deutschland

17 05 2020 covid world


 

Heute war ich mit Edda bei Frau Grass, ihrem Kurschatten aus Bad Nenndorf von vor 2 Jahren, in Eltze bei Uetze. Es war sehr nett.

Wir waren mittags Spargel essen in einem nahegelegenen Restaurant. Das war Spargelessen nach völlig übertriebenen CORONA Spielregeln. Die Wirtin hat sich sehr eng an die Vorgaben gehalten, da sie Angst um ihre Existenz hat, wenn sie von ein paar Denunzianten aufgesucht wird.

Es war lecker aber gruselig und grauenhaft. Keine Atmosphäre, keine Gäste, ein Albtraum für die Gastronomie. So überleben unsere Wirte das nicht. Alleine dieses Theater mit der Vermummung. Welcher Schwachkopf sich das ausgedacht hat. Die Sinnhaftigkeit erschließt sich mir nicht.

Auf der Rückfahrt standen wir dann 400 Meter vor der Abfahrt 1,5 Stunden auf der Stelle auf der A7. Super. 3 Stunden Rückfahrt…

In diesem Sinne

16 05 2020 covid deutschland


 

Das war schon mal ein Paukenschlag, der da aus dem Innenministerium veröffentlicht wurde.

Markus Langemann hat dieses in seinem Video Podcast auf Youtube sehr gut beschrieben. Das solltet Ihr Euch anschauen. Wen Ihr das Dossier aus dem Innenministerium einmal nachlesen möchtet, zum Download findet Ihr es hier. Unglaublich, was in diesem Land passiert.

Hier die PM der Zuarbeiter zu dem Dossier an das BMI mit der Aufforderung  zur Strellungnahme.

Europa schreit nach dem Öffnen der Grenzen. Nicht nur die Reiseveranstalter und Airlines, auch die Bürger wollen ihre Freiheit wieder. Unser Ziel ist am 29.Mai eine Woche Moped zu fahren. Zwar noch nicht über den Balkan, aber zumindest nach Tschechien war der Gedanke. Es muss losgehen in Europa. Unser Land braucht die Reisewirtschaft und die Arbeitsplätze.

Dringend! 

15 05 2020 deutschland

15 05 2020 world


 

Morgen gehen wir das erste Mal seit über 2 Monaten wieder in ein Restaurant.

Ich bin gespannt, was das wird. Marianne mit Tuch im Gesicht, wir ohne Gesichtskondom und am Tisch ohne Salz und Tischdecken… Vermutlich werde ich danach bedient sein. Die Sinnhaftigkeit erschließt sich mir nicht.

Spannend und Interessant finde ich den Beitrag von Stephan Kohn, einem hohen Beamten aus dem Bundesinnenministerium – also quasi ein Insider. Dieser stellt in einer 192-seitigen umfassenden Langfassung den Bundesbehörden ein Armutszeugnis aus. NTV stellt einen Beitrag zusammen, den Rest müsst Ihr Euch ergoogeln.
Schütz Euch, haltet Abstand und bleibt gesund.

14 05 2020 deutschland

14 05 2020 world


 

Das dicke Ende kommt zum Schluss. Nach Vapiano hat auch Maredo die Segel gestrichen.insolvenz

Die Lufthansa hat Eurowings und Germanwings beerdigt. Am kommenden Sonntag wollte ich mit Erik nach Athen fliegen. Der Anruf bei Eurowings schlug bisher fehl. Noch sind die Flüge nicht abgesagt.

Immerhin gibt die Staatsführung uns inzwischen sukzessive die genommene Freihat wieder. Die Grenzen in Europa weichen auf, Kontrollen werden bereits gestrichen oder nur noch sporadisch durchgeführt. Ich denke in wenigen Tagen ist hoffentlich wieder freie Fahrt für freie Bürger im Schengen Raum. Der PIVO-Index 2020 in Tschechien kann kommen.

Das was die Gastronomie aktuell umsetzen muss, das ist auch unglaublich. Da verstehe ich jeden Gastronomen, der seine Bude zulässt und weiter außer Haus verkauft.

restaurant

13 05 2020 deutschland

13 05 2020 world


 

Was für ein zunehmender Verkehr. Die Busse und Bahnen sind leer, jeder fährt mit dem Auto.

Der öffentliche Nahverkehr soltle ja mal gestärkt werden. Damit hat es sich wohl. Der Straßenverkehr hat extrem zugenommen und alle sitzen alleine in ihren Fahrzeugen. Wenn hier wieder alles läuft und die Home-Offices aufgelöst sind, dann bin ich mal auf die Verkehrssituation gespannt. 

12 05 2020 deutschland

12 05 2020 world


 

Niedersachsen schert erneut aus. Während in Deutschland die Grenze der Neuinfektionen bei 50/100.000 /Woche liegt, hat unser Land sich das Ganze anders überlegt.

Claudia Schröder, stellvertretende Leiterin des Krisenstabs der Landesregierung, kann nicht genug kriegen. Nachdem sie uns vor Wochen auf unseren Grundstücken einsperren wollte, korrigiert sie jetzt die vereinbarte Infektionszahl der Ministerpräsidenten und der Staatsratsvorsitzenden von 50 auf 30 nach unten. Macht über andere ausüben, das ist schon was Geiles. Sie scheint daran Spaß zu entwickeln.

Claudia Schröder sieht die „Interventionsgrenze bei 30 bis 35“ – statt 50 Neuinfektionen pro 100.00 Einwohner binnen 7 Tagen. Was die so alles sieht… Sieht sie auch die Lottozahlen der nächsten Woche? Dann her damit.

Und wieder die Frage: Warum 30 – 35 und nicht 100 bis 101 oder 11 bis 12??? Ohne wissenschaftliche belegbare oder sachlich verständnisvoll begründbare Basis werden von ihr hier erneut die Grundrechte und die Freiheit der Bürger mit Füßen getreten.

Sie scheint wahrlich in einer anderen Zeit geboren zu sein und sich dort zu Hause zu fühlen.

Stephan Weil soll einer verstehen. bie solchen Mitarbeitern.

11 05 2020 deutschland

11 05 2020 world


Heute ist Muttertag 2020. Für viele Mütter wird dieser Muttertag unter den Beschränkungen der Corona Pandemie in Erinnerung bleiben.

Wie ich bereite geschrieben hatte, hat gestern Stefan auf dem Münstermarkt in Freiburg 100 Exemplare des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland kostenfrei unter den Menschen verteilt. Nach seinen Aussagen war es war ein voller Erfolg. In 45 min waren die 100 Grundgesetze verteilt. Er hätte auch 300 verteilen können, so hat er mir geschrieben. Etwas 50% aller angesprochenen Bürger haben ihm spontan und erfreut das Grundgesetz abgenommen. 40% hatten es schon und bedankten sich trotzdem für die Aktion, 10% wollten keines. Also: 90% der Bürger waren hellauf begeistert und fanden die Aktion einen Supererfolg. Übrigens: Keine Polizei weit und breit. So Stefan´s Bericht nach meiner Nachfrage.stefan gg

Die Obergrenze mit 50 Neuinfektionen bei 100.000 Einwohnern scheint sich auch aufgeklärt zu haben. Diese Zahl ist nicht wissenschaftlich begründet, sondern hat etwas mit der Kapazitäten der Gesundheitsämter zu tun.

„Auf Nachfrage begründete Merkel die Zahl 50 mit den Kapazitäten der Gesundheitsämter, Quarantänemaßnahmen zu überwachen und die Infektionsketten nachzuverfolgen.“, so berichtet der ReichsNachrichtenDienst auf seiner Webseite.

Zur Erläuterung: Die Länder sollen laut Beschluss sicherstellen, dass in Landkreisen oder kreisfreien Städten mit mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen sofort wieder ein konsequentes Beschränkungskonzept umgesetzt wird.

Wenn ich mich in unserem Land umschaue, dann ist der Kollateralschaden aktuell höher als der erkennbare Nutzen. Mögen die nachfolgenden Generationen uns diesen Fehler verzeihen.

Einen schönen Muttertag noch. Esst schön Spargel, wenn Ihr denn welchen habt.

 

10 05 2020 covid deutschland

10 05 2020 covid world


 

Heute war ein schöner Tag. Das Wetter toll, es war warm und wenig Wind. Ein Tag für Frau Lehmann!

Ich bin immer wieder erschrocken wie viele Menschen es gibt, die dem Mainstream ohne Links und Rechts zu Gucken hinterherlaufen. Kann man sich nicht eine eigene Meinung bilden und muss man alles glauben, was der ReichsNachrichtenDienst in HAZ und NP schreibt? Und wenn man eine andere Meinung hat, kann die bitte auch akzeptiert werden? Wir sind (oder waren) in einer Demokratie und die lebt von Diskussionen und unterschiedlichen Meinungen. Nur so kommt man vielleicht zum Ziel.

Es befremdet mich, die verängstigten und verschüchterten Menschen mit Maske zu sehen. Was um Himmels Willen bringt es alleine beim Spaziergang in der Feldmark sich das Zeug vor die Birne zu binden?

Der Impfstoff gegen Dummheit ist noch nicht erfunden. Ich hoffe, man arbeitet daran. Es wird dringend Zeit.

 

09 05 2020 covid deutschland

09 05 2020 covid world


 

 

Wenn 50 von 100.000 Bewohnern eines Landkreises mit Corona infiziert sind, dann soll der Landkreis individuell darauf reagieren und Maßnahmen ergreifen.

Warum 50? Warum nicht 30 oder warum nicht 100? Es gibt keine wissenschaftliche und akzeptable Erklärung dieser Zahl Die 50 ist rein willkürlich gewählt.

Meine These: Die 50 wurde beim Föderalisten Schnick-Schnack-Schnuck als finale Zahl ausgespielt. Söder wollte die Infektionszahl 1. Lusche die 1000. Gewonnen hat Stephan Weil, unser Ober-Niedersachse mit seiner 50.

Stefan verteilt am Samstag auf dem Münstermarkt in Freiburg 100 Grundgesetze an die Bevölkerung. Hoffentlich liest das Volk diese auch.

08 05 2020 deutschland

08 05 2020 world


 

Der Gewinner von C steht fest: Mensch Markus!!!

Im Februar war das große C noch gar nicht schlimm und wurde von ihm flachgelabert. Dann drehte er sich im Wind um 180°! Und hat uns ausgeknocked.

Jetzt macht er auf starken Mann, obwohl er weiter auf dem Holzweg ist und sich die Statistiken so verdreht, wie sie ihm in den Kram passen. Der Mainstream steht auf starke Männer wie ihn: MAKRKUS der I.

Die Quote steigt und im Kanzlercasting der Union liegt er klar an der Spitze. Gut gemacht, Markus. Glückwunsch!

Ich bin übrigens auch für eine Impflicht der Deutschen wie Markus. Und zwar gegen die Dummheit der Leute, wenn wir denn dafür einen Impfstoff haben.

 

07 05 2020 deutschland

07 05 2020 world


 

Hallo, ich bin der Markus, ne?

Könnt Ihr ihn noch sehen? Ich nicht mehr. In jeder PK steht er da und sabbelt uns einen Monolog von seinen bajuwarischen Maßnahmen, was wir alle zu tun und zu lassen haben und was er für ein toller Typ ist. Von Show zu Show – von München nach Berlin. Der Bursche reißt sich förmlich für dieses Land den Arsch auf. Danke Markus! Du bist schon der geilste Hecht, den wir haben! Markus for Präsident!!!! YEAHHHHHHH!!!!!

IM Erika hat auch ein Herz für Profi-Fußballer. Die Kinder dürfen nicht kicken. Wir müssen weiterhin die Abstandsregelung umsetzen und die Bundesliga darf kicken. Wo Gesetzte nicht für alle gelten, da gelten sie für keinen…. Wie geht Fußball ohne Zweikämpfe? Scheiss egal. Hauptsache die Kohle läuft und die Lobyy-Fritzen laden Mutti zum Grillen. Was für ein korruptes Land und was für eine durchseuchte Politik.

Zum Abschluss noch die aktuelle Grafik des Bundesamtes für Statistik mit den aktuellen Todeszahlen in unserem Land.

derstats

06 05 2020 deutschland

06 05 2020 world


 

Vor 6 Wochen haben sich die Föderalisten darin überboten uns zu dengeln, wo es nur geht.

Jetzt, wo die Infektionszahlen runter sind überbieten sie sich in Leckerlies für uns – ihren Bürgern und Steuerzahlern. Die Götter der Politik geben uns langsam unsere im Grundgesetz festgelegte und von Ihnen unter dem Deckmantel des Infektionsgesetzes entzogene Freiheit wieder.

Das Kanzlerkandidatur-Casting der CDU läuft stramm weiter. Kein Tag ohne Markus im TV. Aus der SPD ist jetzt Stephan Weil mit in die Bütt gesprungen. Die Automobilindustrie wird es ihnen danken, wenn es nach den Herren geht.
Bemerkenswert ist heute, daß der Chef des RKI sich für seine Thesen und die des RKI heute gerechtfertigt hat. Er merkt den Wind, der ihm entgegenbläst.

Es ist aktuell wie im Fußball: Aus 82 Mio. Bundestrainern sind 82 Mio. Virologen geworden. Die Erkenntnis: So wie sich 82.Mio Bundestrainer mal verhauen, so können sich auch mal 82.Mio. Virologen bei einer Strategie verhauen….

05 05 2020 covid deutschland

05 05 2020 covid world


 

Bitte nicht! Es gibt Ansätze, daß Mutti sich für die fünfte Amtszeit bewerben soll. Man bewahre uns davor.

Dann singen wir auch alle bald als Nationalhymne" Auferstanden aus Ruinen...."

Wer wird denn der Kandidat bei der CDU/CSU? Die beiden verhaltensauffälligen Alpha-Tiere Lusche oder Markus? Oder Jens, der Retter der Nation? Die Frage bleibt spannend. Die C-Krise wird uns mit Sicherheit einen Kandidaten gebähren...

In Schweden flacht die Kurve der Infektionen übrigens genauso ab wie bei uns. Die wurden aber nicht eingesperrt und die Wirtschaft vor die Wand gefahren. Meint Ihr immer noch, daß hier alles richtg gemacht wurde bzw. wird?

04 05 2020 deutschland

04 05 2020 world


 

Gestern habe ich es leide nicht geschafft mein Corona Tagebuch zu füttern. Nachdem die Feierlichkeiten zum 1.Mai unter den Bedingungen der Pandemie Einschränkungen unserer Führung zu Ende waren, da war Körbchen angesagt. Nur so viel: Auch mit den uns abverlangten Einschränkungen unserer Grundrechte kann man den Tag der Arbeit noch begehen…

Am heutigen Tage dann die erste Überraschung: Die Anzahl der nachgewiesenen Neuinfektionen ist erstmal seit Wochen unter die 1.000 er Marke gefallen. Das macht bei einer Bevölkerung von ca. 82.000.000 Einwohner in Deutschland eine Neuinfektionsquote von ca. 0,001%.

Am 6.Mai telefoniert Mutti wieder mit allen ihren föderalistischen Vorstehern. Dann w erden auch die beiden Alpha-Tiere und verhaltensauffälligen Ministerpräsidenten den Wiederbeginn der Fußball Bundesliga wieder einfordern. In Deutschland stehen die Bänder still und hier soll gekickt werden. Das erkläre man mal seien Kindern, warum die kicken dürfen und die kurzen nicht. Wir sollen Abstand halten und mit Bußgeldern werden wir gedengelt, wenn wir zu dritt auf der Straße stehen.

Ich bleibe dabei: „Wenn Gesetze nicht für alle gelten, dann gelten sie für keinen“. Und beim Fußballspielen kann ich mir nicht erklären, wie 1,5 Meter Abstand eingehalten werden soll und weniger als 3 Leute zusammenstehen sollen. Das erklärt mal den Menschen des Einzelhandels, der Gastronomie, Tourismus usw.

Sorry liebe Fußballer: Mitgehangen, mitgefangen. Extrawürste gibt es nicht.

02 05 2020 covid deutschland

02 05 2020 covid world


 

Was für ein 1.Mai! Keine Demo der Gewerkschaften in der Stadt, keine Sauferei am Rathaus und keine Jetlags am Sportplatz Northen/Lenthe.

Mutti hat heute in ihrer Konferenz mit den kleinen Chefs nicht die Hose runtergelassen. Es geht also weiter, der Blutdruck in Deutschland steigt.

Von einer Vorsitzenden eines solchen Landes wie dem Unsrigen in der jetzigen Situation hätte ich mir in den letzten Wochen mehr Präsenz in der Öffentlichkeit und Ansprache direkt an das Volk erwartet. Viele Mitbürger hätten sich über das Aufzeigen einer Perspektive sicherlich gefreut.

Der 1.Mai des Jahres 2020 wird uns allen in Erinnerung bleiben. Ich habe zumindest ein paar Bratwürste zum Grillen organisiert und nach Monaten der Abstinenz läuft der Gerstensaft zur Feier des Tages aus dem Hahn. Leider nicht wie in den Vorjahren mit allen anderen bei netter Musik in der Sonne, sondern in intimer, privater Atmosphäre an einem unbekannten Ort.

Sauber bleiben und weiter, immer weiter!

30 04 2020 deutschland

30 03 2020 welt


 

In der Region kollabieren die Wertstoffhöfe. Seit gestern darf man seinen ganzen Kram wieder abliefern. Tausende von Bürgern haben das System zum Erliegen gebracht.

Ab Morgen will das AHA das Ganze mit Autokennzeichen Filtering in den Griff bekommen. Anhand der letzten 6ahl des Kennzeichens entscheidet der AHA Meister am Tor ob Zutritt oder nicht. Wir schauen gespannt auf die Entgleisungen, wenn nach 2 Stunden warten das NO-GO kommt. Oder das Auto eine gerade Endziffer hat und der Anhänger eine ungerade… AHA-Mitarbeiter werden ab Morgen zu wahren Göttern und Richtern über GO oder NO GO.

Das alles nur, weil engagierte Führungskräfte den Laden geschlossen hatten, warum auch immer. Es erschließt sich keinem, warum man seinen eigenen Rasenschnitt mit Handschuhen und Maske auf dem Wertstoffhof in den Container werfen soll.

Gute Nacht Deutschland.

 

aha

28 04 2020 deutschland

28 04 2020 world


Dank Corona wurde der neue Bußgeldkatalog mal so nebenbei durch Bundestag und Bundesrat ohne große Diskussion durchgewunken. Der Autofahrer ist wie auch schon vorher bekannt die größte Melkkuh der Nation und bleibt es auch.

Hier drei Beispiele:

  1. Wenn ein Tier im Auto nicht angemessen gesichert ist, dann kostest das 30€ Bußgeld. Also: Immer schön den Wuffi anschnallen.

  2. Wer ohne Grund in seinem Ort hin- und herfährt, der ist mit 20€ Bußgeld dabei.

  3. Das in Griechenland zum Straßenverkehr gehörende „Malakas“ (μαλάκα) wird in der freien deutschen Übersetzung „Arschloch“ mit stolzen 1.500,00€ Bußgeld honoriert.  enn diesen Preis die Griechen 1:1 übernehmen würde, dann wäre deren Staatshaushalt nach 4 Wochen saniert.

Es geht im Bußgeldkatalog munter so weiter. Was wir deutschen können, das ist BESTRAFEN und BUSSGELD!!! Wie in der jetzteigen CORONA Krise!
Hier haben sich unsere Föderalisten ja auch bei der Vermessung ihrer Geschlechtsteile im Corona-Bußgeldkatalog förmlich gegenseitig übertroffen.

Ein Auszug aus der

„Ahndung von Zuwiderhandlungen gegen die Niedersächsische Verordnung über die Beschränkung sozialer Kontakte zur Eindämmung der Corona-Pandemie“

Lfd. Nr. 9 § 2 Abs. 2, Sätze 1 und 2: Nichteinhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m in der Öffentlichkeit und sportliche Betätigung im Freien, jede beteiligte Person 150€

Lfd. Nr. 10 § 2 Abs. 3: Zusammenkünfte und Ansammlungen von mehr als zwei Personen,  jede beteiligte Person 200€ bis 400€

 

Fazit:
Treffe ich 2 Nachbarn auf der Straße und wir stehen redend 10 Meter auseinander, dann macht das zwischen 600€ und 1.200€ Bußgeld für uns drei.

Das entspricht etwa der Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit innerorts ab dem 28.04.2020 von über 70km/h, die mit 680€, 2 Punkten und 3 Monaten Fahrverbot honoriert wird.

Noch alles klar in Niedersachen und good old Germany?

28 04 2020 deutschland

28 04 2020 world


„Wenn Gesetze und Verordnungen nicht für alle gelten, dann gelten sie für niemanden“.

Der erste Tag mit Maske in den Geschäften und ÖPNV ist rum. Ich konnte mir bisher einen Besuch im Handel sparen, finde das Ganze aber sehr befremdend und so wie es durchgeführt wird nur lächerlich. Was hat sich die letzten 6 Wochen bei REWE geändert, daß wir usn jetzt das antun müssen?

ÖPNV kenne ich nicht mehr. Bei uns im Dorf sucht man sowas seit der letzten Fahrplanänderung fast vergebens. Danke auch nochmals dafür.

27 04 2020 deutschland

27 04 2020 world


Söder toppt sich immer wieder selbst. Jetzt will er eine Impfpflicht einführen, wenn ein Coronaimpfstoff da ist.

Wer sich nicht impfen lässt, der bekommt Besuch vom SEK. Dann wird man auf den Boden geschmissen, mit Kabelbindern fixiert und Doc Morris vom Gesundheitsamt rammt Dir eine Spritze hinten rein. So interpretiert Herr Söder unser Grundgesetz.

Er sollte sich mal untersuchen lassen….

26 04 2020 deutschland

26 04 2020 welt


Wenn nächste Woche die aktuellen minimalen Infektionszahlen und die Dissen-Grundlagenzahl R sich verändert, dann ist Mutti böse mit uns allen. Dann wird sie uns allen den Pöter verhauen und im Keller einsperren. Versprochen! Obwohl nach aktueller Entwicklung bald mehr gesundet sind als je infiziert wurden. Das deutsche Volk geht gestärkt und mehr gesund denn je aus der Corona-Krise hervor. Danke an die GroKo und Danke an unsere allseits geschätzte Staatsratsvorsitzende.

Ich bin mal auf diese Woche gespannt. Erstens auf die Empfehlungen des RKI gespannt, ob sie eine neue Zahl erfunden haben, mit der man alles kaputtreden kann was gut gelaufen ist. Und zweitens auf die Telko der Föderalisten mit unserer Chefin. Der Höhepunkt der telefonischen Öffnungsdiskussionsorgien der letzten beiden Wochen bahnt sich an.

Nach der Telko müssen wir dann alle in den Keller und können dort SKY und die Fussball Bundesliga vor leeren Rängen gucken. Denn Fußballer sind die besseren Menschen und immun gegen jegliche Art von Krankheiten. Für die gelten andere Regeln. The show must go on!

Warum muss ich ab Morgen bei REWE eine "Maske" aufsetzen, mich also zusätzlich zum Abstand und der Hygiene auch noch vermummen? Warum war das die letzten 8 Wochen nicht nötig? Was hat sich geändert bei REWE? Warum sollen plötzlich Masken aus Gardinen oder Geschirrttüchern etwas bringen, die wochenlang vom RKI als sinnlos bezeichnet wurden? Merkt Ihr Politiker es alle noch?

25 04 2020 deutschland

 

25 04 2020 welt


6 Wochen lang sind wir einkaufen gegangen, ohne uns eine Gardine, Fussabtreter, Camelia Hängematte oder einen Waaschlappen vor das Gesicht zu binden. Was hat sich geändert, daß ab Montag die liebe Frau Reimann dieses uns abverlangt? Muss ich das verstehen? Gibt es eine plausible Erklärung? Oder wird hier weiter föderalistisch maximierend gedängelt?

Das RKI spreicht immer von medizinischen Schutzmasken. Ist das, was meine Mitmenschen meinen was gut ist und rekordverdächtig in jeder Nähstube aus allem genäht wird  was nur in Frage kommt,  eine medizinsche Maske mit einem medizinischen Schutz? 

Ich fühle mich immer wieder bestätigt, daß die fähigen Menschen in der Wirschaft landen und das was übbrig bleibt in der Poltik und den Ministerien. Eine schlimmer als ein anderer. Und die Lemminge laufen alle hinterher. Gute Nacht Deutschland.

24 04 2020 deutschland

24 04 2020 world


Ich würde ja gerne mal ne Orgie feiern. Ist mir leider verboten. Vielelicht mache ich das Online. Eine Online-Diskussions-Orgie. Die ist noch nicht untersagt. Danke Mutti. Weiter so. 

22 04 2020 covid deutschland

22 04 2020 covid world

  


Ab Montag tragen wir alle irgendwas im Gesicht!!! Endlich!!! Danke!!!!

Warum haben wir das nicht schon vor 6 Wochen gemacht? Ihr merkt es doch alle nicht. Haltet Abstand und fertig und Ruhe im Karton. Dann freut isch auch unsere Staatsratsvorsitzende.

So long

DJ

22 04 2020 covid deutschland

22 04 2020 covid world


Der Eishockey hat die Saison vor Wochen abgebrochen. Volleyball ist zu Ende. Heute hat die Handball Bundesliga die sportliche Reißleine gezogen.

Nur einer brät sich wohl ab Mai ein Extra-Würstchen: König Fußball Bundesliga.

Das soll einer verstehen. Da stellen sich die beiden Ministerpräsidenten Laschet und Söder hin und könnten sich vorstellen, daß ab Mai Geisterspiele stattfinden. Genau die beiden Ministerpräsidenten, die von uns verlangen, daß wir 1,50 Meter Abstand halten, nicht mehr als 2 Personen zusammenstehen und die Hygiene einhalten. Natürlich alles mit Maske. Und bei Vergehen werden Bußgelder verhängt und die Strafverfolgung greift.

Fußball ohne Zweikämpfe mit 1,50 Meter Abstand? Alle Spieler mit Mundschutz? Läuft dann das Ordnungsamt und die Schmiere im Stadion rum und schreibt alle auf? So wie im englischen Garten oder auf der KÖ, wenn sie sich rudeln?? Warum gelten beim Fußball andere Gesetze? Merkt Ihr Beiden es eigentlich noch?

„Alle Schweine sind gleich. Nur manche sind gleicher“. So war es schon auf der guten alten Animal Farm von George Orwell…

In diesem Sinne…

DJ

 21 04 2020 deutschland

21 04 2020 world 


 "Merkel warnt vor erneutem Shutdown"

Was hat Mutti mit uns vor? Komm doch mal auf unseren Stuhl und schau Dir die Basis an. Dort wo das Geld verdient wird, was Ihr verblast. Es macht Spaß hier. Mit einer vollen Hose lässt sich gut stinken. 

20 04 2020 deutschland

20 04 2020 world


Die totale Überwachung. Jeder bekommt neben einer Tischdecke vor dem Gesicht auch ein sogenanntes Fitnessarmband umgehängt und das RKI weiß dann genau, wann man wie lange woe auf dem Bello war.

Ebenso meldet sich dann die App, wenn bei jungen Paaren die Temperatur der Gattin im empfängnisbereiten Bereich befindet.

Es hat doch alles auch was Gutes.

Wie hieß nochmal der Roman von George Orwell aus dem Jahre 1949? Richtig. 1984.

19 04 2020 deutschland

19 04 2020 welt


Super Wetter heute. Wir haben den Wintergarten ordentlich saubergemacht. Sind alle schön mit dem Pöter zu Hause, wie Mutti das möchte. Die Rennleitung ist mit einem Mannschaftsbus durchs Dorf gefahren und hat nach dem Rechten geschaut. Brav Jungs, brav. Wenn das unsere Probleme sind….

Ich bin mal auf die neue Normalität gespannt und ob unsere Kennzahlen positiv stabil bleiben. Für alle, die ihn noch nicht kennen hier der Art 2 unseres Grundgesetzes. Da haben übrigens alle Beamte, Minister etc. drauf geschworen:

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden

Gute Nacht.

18 04 2020 covid deutschland

18 04 2020 covid world


Ich wusste schon immer, daß es in Deutschland genug Honks gibz. Allerdings wusste ich nicht, daß es so viele sind. In diesen Zeiten lernt man noch fleißig dazu.

Da fahren Menschen alleine im Auto und haben ein Geschirrtuch, Tischdecke, Gardine oder sonst was vor dem Gesicht. Da gehen Menschen in der Feldmark spazieren mit ihrer Töle und haben das Gleich vorm Schnabel. Haben die noch alle Latten am Zaun? Soll der Wuffi sich nicht anstecken oder die Frontscheibe von den Tröpfchen des Abhustens verschont bleiben? Seid doch froh, wenn Ihr alleine seid, Ihr Vollpfosten.

Wer kann diesen Menschen helfen?

17 04 2020 deutschland

17 04 2020 world


Die Reproduktionsrate ist unter 1. Yippi! Hoffentlich bleibt sie da, dann kommt unsere Freiheit hoffentlich wieder.

Ich bin mal gespannt, ob in einigen Monaten alle Maßnahmen zur Einschränkung der Grundrechte zurückgenommen werden oder ob still und heimlich diverse Dinge aufrechterhalten werden. Man möchte uns mit der RKI App ja jetzt auch tracken…

16 04 2020 deutschland

16 04 2020 world


Bis 31. August 2020 keine Grossveranstaltung. Das ist das Ende vieler Bundesligisten, Agenturen etc.  Meine Gedanken sind bei den ganzen Menschen. 

15 04 2020 deutschland

15 04 2020 world

 


Deutschland will eine Maske aufsetzen. Unglaublich. Da fahren Menschen alleine mit ihrem Auto und haben vor dem Gesicht so etwas wie eine Maske, Mundschutz, Always oder ähnliches. Genauso laufen sie alleine mit ihrem Hund durch unsere Feldmark und verstecken sich hinter einer Hand voll Stoff…. Haben die noch alle am Ballon????

Jede Medizinfachkraft ist froh das Zeug vom Körper zu haben und ein Teil unserer Mitmenschen kann es nicht abwarten bzw. genug davon kriegen. Haltet doch einfach alle das von den Virologen immer eingeforderte Abstandsgebot und die Hygiene ein und die Wiese ist grün. So einfach.

Morgen referiert Mutti mit den Föderalistischen Führern über die Lage zu Nation. Wir sind alle auf das Ergebnis gespannt.

Anke feiert heute ihren Geburtstag nicht in Südafrika sondern in Ronnenberg. So schnell kann das gehen. Das hätte vor 8 Wochen auch keiner gedacht....

Bis dahin…

14 04 2020 deutschland

14 04 2020 world


Ostermontag 2020. Draußen ist es heute kalt. Gersten hatten wir sehr schönes Sommerwetter. Leider habe ich gestern es verpennt die Zahlen zu screenshotten. Bedingt durch das Wochenende sind die Neuinfektionen in Deutschland deutlich geringer als unter der Woche. Es gesunden mehe als sich infizieren. Das wird sich nach Ostern vermutlich wieder ändern.

Ich hoffe, es wird nächste Woche Veränderungen geben, daß unsere Wirtschaft wieder in Gang kommt. Die Abstandregelungen und Hygieneforderungen werden wir noch lange einhalten müssen. Eigentlich ist das sowieso selbstverständlich.

Ich habe heute unsere Mopedtour 2020 über den Balkan final storniert. Da blutet einem das Herz. Wir haben uns monatelang drauf gefreut und viel Herzblut in die Planung und Organisation gesteckt. Jetzt freuen wir uns auf 2021, wenn wir die Tour hoffentlich nachholen können.

13 04 2020 deutschland

13 04 2020 welt


Ostersamstag 2020. Kein Osterfeuer. Der Feuerkorb ist an und ich trinke alleine ein Osterbier. Schon komisch. Es kann nur besser werden. Hoffentlich bald. 

11 04 2020 covid deutschland

11 04 2020 covid world

 


Ich war mit dem Moped in Eddahausen. Abfahrt um 09.00 Uhr bei 7°C. Als ich um 14.00 Uhr zurück war hatten wir 14°C bei blauem Himmel. Es war teilweise gespenstisch wie ausgestorben. Einfach nichts los....

Normalerweise wären wir morgen auf einem runden Geburtstag. Der fällt aus. Genauso wie das Osterfeuer im Dorf. Schon komisch.

Ich werden den Feuerkorb anmachen. Dann feiern wir unser eigenes kleines Osterfeuer....

Froehe Ostern Euch allen.

10 04 2020 covid deutschland

10 04 2020 covid world


Heute gibt es nix zu berichten. Ostern steht  vor der Tür. Es wird ein komisches Osterfest werden. Wir sind @home....

09 04 2020 deutschland

09 04 2020 world


Wir haben es geschafft!!! Nachdem wir letzte Woche die Baumärkte wieder geöffnet haben kommen diese Woche die Autowaschanlagen und Wertstoffhöfe dazu. Hurra!!! Wir müssen es geschafft haben!!! So schnell und einfach.

Nimm dem deutschen Mann nicht sein Liebstes. Und was ist das? Richtig. Der Baumarkt und die Autowaschanlage. Schon stimmt die Balance und es ist mit häuslichen Irritationen vorbei. Nichts Anderes kann der Grund für diese neuerlichen Maßnahmen unserer Volksvertreter sein.

Kurzarbeit, Kündigungen, Arbeitslosigkeit, Insolvenzen…. Hauptsache Papis Karre ist sauber zu Ostern.

Merkt Ihr es eigentlich noch? Haben wir nicht größere, von Euch hausgemachte Probleme als Baumärkte, Wertstoffhöfe und vor allem Autowaschanlagen????

Ich frage mich die ganze Zeit, wer dieses ganzen Dilettanten gewählt hat.

So long.

DJ

08 04 2020 deutschland

08 04 2020 world


„Ich schwöre, das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, die Niedersächsische Verfassung und die in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Gesetze zu wahren und meine Amtspflichten gewissenhaft zu erfüllen, so wahr mir Gott helfe.“

Diesen Text schwören unsere Beamten und Minister. Insbesondere das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland hat die niedersächsische Sozialministerin Frau Carola Reimann völlig vergessen. Hier hat sie am letzten Freitagabend im Nachgang zur ihrer Publikation eine Nachhilfestunde hausintern bekommen, so dass sie am Samstag zurückrudern musste. Ich hoffe, es bleibt nicht dabei für sie. Hier nochmal die Anweisung der guten Frau an ihr Land:

§1 Abs.2
Kontakte innerhalb der eigenen Wohnung und auf dem eigenen Grundstück sind auf die Angehörigen des eigenen Hausstandes beschränkt, soweit nicht die Voraussetzungen des § 3 vorliegen.

Schlimm finde ich auch die aktuellen PK´s des Landes Niedersachsen. Gestern ging es schwerpuntkmäßig um Bußgeldkataloge, Bestrafungen und mit welchen Repressalien man die Bürger noch weiter einschränken und dengeln kann. So ging es in Deutschland schon mal los…

Man muss ich mal die Verhältnismäßigkeit anschauen. Wenn 3 Leute mit 5 Meter Abstand auf dem Feld stehen, dann ist das eine Straftat! Und für eine Straftat kann man in den Bau gehen. Zusammen mit Mördern, Sexualstraftätern, Bombenlegern usw.

07 04 2020 deutschland

07 04 2020 world


Moin, ich bin befremdet von der scheinbaren Maßlosigkeit unserer Politik. Bisher habe ich viele Maßnahmen zum Social Disconnecting hingenommen und versucht umzusetzen. Das was aber insbesondere unsere Sozen Sozialministerin in Niedersachsen, Frau Dr. Carola Reimann, gefordert hat, da fehlt mir immer noch die Spucke.

Ich fühle mich als in der Sache verantwortungsbewusster Bürger dieses Landes regelrecht entmündigt und enteiert. Die Grundrechte, die sich dieses Land über viele Jahre erarbeitet hat und die ein hohes Gut in diesem Lande sind werden massiv mit Füßen getreten und ignoriert und ich sehe diese nicht nur jetzt, sondern auch für die Zukunft extrem gefährdet. Politiker übertreffen sich maßlos in Maßnahmen das Volk weiter einzuschnüren und zu verunsichern.

Wie unsere Politik aus dieser Nummer jetzt wieder rauskommen will, da bin ich gespannt. Eine Strategie ist weder bekannt noch kommuniziert.

Wir brauchen eine Perspektive!

06 04 2020 deutschland

06 04 2020 world


Die Sonne schien, es war warm. Wir waren @home. Keine Mopedfahrt nach Eschershausen oder ans Steinhuder Meer. Das muss noch warten. 

05 04 2020 covid deutschland

05 04 2020 covid world


Weil und seine Sozen haben zurückgerudert. "Über das Ziel hinaus" seien die angesetzten Maßnahmen von gestern gewesen. Schön daß Ihr das erkannt habt. Meine Stimme werdet Ihr sicherlich niehr bekommen.So wie ich auch nach der Krise adidas, Deichmann und DM sperren werde.

Die SPD schlägt enteignungen vor... Die hane sie doch nicht mehr alle.  Da dreht sich Honni noch im Grabe um. Die DDR hat gesiegt. 30 Jahre nach der Wiedervereinigung übernimmt der Sozialismus des besseren Deutschlandes unser Land.

Armes Deutschland!

Ich habe heute das letzte Holz gespalten. Das muss jetzt weggeräumt werden. Zeit ist ja genug dafür...

So long. 

DJ 04 04 2020 covid deutschland

 04 04 2020 covid world


Langsam reicht es. Die föderale Geschlechtsteilvemessung der Ministerpräsidenten wird immer schlimmer. Nicht nur das Söder vorne lag, Niedersachsen mit Weil zieht jetzt nach. Verschärfte Kontaktsperre. Montag sagt er uns auch noch, wann wir aufs Klo dürfen und wann nicht. Für wie blöd halten die uns alle?

03 04 2020 deutschland

03 04 2020 world

 


Heute Morgen haben Ani und ich für Carola "Happy Birthday" auf dem Akkordeon gespielt. Das war schon ein komischer Geburtstag. Da nullt man mal und dann findet nix statt. Dafür hatten wir drei heute Abend den ersten Spargel.

Ab nächste Woche arbeiten wir im 2-Schicht Betrieb. Wir lösen die Home Offices soweit möglich wieder auf und alle kommen wieder rein. Jeder hat durch den Schichtbetrieb sein Büro alleine. Das steigert die Kommunikation und gibt deutlich weniger Reibungsverluste.

Die Zahlen der Infinzierten machen wir weiter Sorgen. Es ist noch kein Land in Sicht. Waren wir alle Disziplin in der Sache.

Jupp

  02 04 2020 deutschland

 02 04 2020 world


Heute war der erste Tag mit Kurzarbeit der Mannschaft. Schon sehr komisch. Wir müssen jetzt schauen, wie wir das die nächste Zeit hinkriegen. Es wird sich aber einspielen. Hoffentlich können wir bald wieder hochfahren. Die Abstriche werden für alle an die Substanz gehen.

Die Zahlen sind weiterhin nicht gut. Zumindest ist der Anstieg linear und nicht exponential. Ein Anfang. Die Entwicklung in den USA ist beängtigend und auch dort noch lange nicht am Ende.

Alles Gute für alle!

01 04 2020 covid deutschland

01 04 2020 covid world


Ich war heute bei Knigge um ein paar Bratwürstchen zum Grillen zu holen.Ich stand auf der Straße in der "Schlange". Wie in der Zone, dachte ich mir. Einfach unwirklich. In 53 Jahren Leben im Überschuss habe ich das hier im Westen noch nie erlebt.

Lothar Wieler konnte heute nicht viel Neues in der PK berichten. Das die Zahlen weiterhin steigenen, das seht Ihr hier auch in den Grafiken. Er hofft, daß er bis Ostern etwas zur Entwicklung sagen kann, was die Maßnahmen der letzten Wochen gebracht haben.

2008/2009 haben wir während der Wirtschaftskrise noch gut zu tun gehabt. Momentan scheint  der Lock.Down die gesamte Wirtschaft zu erwischen. Wir bleiben trotzdem tapfer und halten die Stellung. Bis zur letzten Patrone!

Schütz Euch.

31 03 2020 covid deutschland

31 03 2020 covid world


Erstaunlich wie ruhig es am Himmel ist. Heute ist der erste Ferientag der Osterferien in Niedersachsen. Normalerweise wären heute Morgen ab 03.00 Uhr im 5 Minuten Takt die Chartermaschinen über Gehrden im Steigflug gewesen. Für uns Werktätige hier immer ein Genuss. Da nun alles am Boden steht und der Tourismus ruht, ruhen auch wir. Ob das allerdings gut und schön ist, das steht auf einem anderen Blatt.

Es war heute wieder saukalt, hat sogar zwischendurch geschneit. Das Wetter macht es uns allen momentan einfacher in der Bude zu sitzen. Die armen Menschen in der Stadt in ihren kleinen Wohnungen. Wenn der Frühling Einzug hält, dann Juckuhu….

Söder hat heute in einer PK gesagt, daß die Maßnahmen noch bis Ende April so bleiben. Hoffen wir auf die Vernunft aller und das die gesteckten Ziele erreicht werden. 

Bei HolAb wurde die Abgabe der Herri-Kisten im Angebot auf 5 reglementiert. Das kannte ich auch noch nicht.

Bleiben wir alle gesund.

DJ

30 03 2020 deutschland

 

30 03 2020 welt

 


Kalt heute.Schnee.Graupel. Einfach Dreckswetter. Die Zahlen trügen, weil Wochenende. Helmut ist gestern 100 geworden. Ich habe mit Alex referiert.

Drücken wir uns alle die Daumen., dass es aufwärts geht.

29 03 2020 covid deutschland

29 03 2020 covid world


Tolles Wetter. Die Sonne schien und es war windstill und relativ warm. Helmut ist heute 100 geworden. Wir haben ihm ein Ständchen gebracht. Das war sehr schön und berührend. 

Ansonsten alles weiterhin beschissen. Ich habe Holz gespalten und das Grundstück heute nicht verlassen. Hoffentlich halten sich alle daran, daß wir weiterkommen. Die Mopedtour mit Erik rückt langsam in weite Ferne...

Bleibt gesund.

DJ

28 03 2020 covid deutschland

28 03 2020 covid world


Die Zahlen werden nicht besser. Der Anstieg in Deutschland ist immer noch exponential. Es wäre schön, wenn die Maßnahmen greifen würden. 

Ich war heute auch wieder eine Runde ums Dorf. 3,5 Kilometer frische Luft und ein wenig Wind um die Ohren. Die Klötzchen müssen noch warten. Es ist einfach zu windig gewesen. Spalten kann  ich den ganzen Sommer noixh.

Alles Gute und allen!

26 03 2020 deutschland

26 03 2020 welt


Es ist schön in Ditterke zu wohnen. Das Maibock ist jetzt alle.

26 03 2020 deutschland

26 03 2020 welt


Wir haben den ganzen Tag telefoniert. Heute Mittag wollten wir uns beim Anatolen im Ort zur Feier des Tages einen anatolischen Spezialitätenteller gönnen. Der fiel aus. EL Turko hatte zu. Ohne Info am Fenster – einfach so. 

Es ist weiterhin schlimm. Wir hoffen alle auf Besserung und das die Zahlen stagnieren oder weniger werden.

So long und passt auf Euch auf.

DJ

25 03 2020 deutschland

25 03 2020 welt


Ein weiterer Tag des Social distancing liegt hinter uns. Das Geschäft ist ruhiger geworden. Wir haben aber im Service noch Einiges zu tun. Aktive Technik braucht halt immer Support und Service.

Viele unserer Kunden sind in Kurzarbeit, sitzen mit reduzierten Stamm im Home Office oder haben ihre Unternehmen bereits auf das Minimalste runtergefahren bzw. geschlossen. Ein Ende der Situation ist aktuell nicht absehbar.

Auch wir müssen den verfügbaren Stamm runterfahren und werden ab dem 1.4. ebenfalls auf die Maßnahmen und Angebot der Bundesregierung im Rahmen des Möglichen zurückgreifen. Wir bleiben aber weiter arbeitsfähig und sind für unsere Kunden da.

Gefreut haben mich die RKI Zahlen von heute. Du täglich Fallzunahme scheint sich nach unten zu entwickeln. Die eingeleiteten Maßnahmen scheinen zu greifen. Hoffentlich ist es so und weiter so. Wenn wir uns alle an die Maßnahmen halten ist ein kleines Licht am Ende des sehr langen Tunnels irgendwann zu sehen.

Die Entschleunigung ist weiterhin überall zu spüren. Die Leute sind oft hilfsbereit, nett und grüßen alle. Die Menschlichkeit hat aus meiner Sicht zugenommen. Zumindest hier auf dem Lande.

Mein langjähriger Freund und Rumänien-Mitfahrer 2017 Stefan Hockertz war heute in einem Berliner Radiosender in einem Interview zur aktuellen Lage aus der Sicht eines Wissenschaftlers. Das Interview gibt es hier zum Nachhören.

Morgen geht es weiter. Drückt uns alle die Daumen, daß wir hier wieder rauskommen.

Maximiert die Hygiene, Wascht Euch die Hände und haltet Abstand.

Jupp

24 03 2020 deutschland

24 03 2020 welt


Montagmittag. Blauer Himmel, Sonnenschein uns sehr kalt. Der Montag war heute Vormittag recht busy. Neugeschäft gleich Null, dafür viele Kunden, die Rufumleitungen und Fragen zu Remotelösungen haben. Die Straßen sind leer. Das Social Disconnecting scheint zu wirken. Ich glaube aber, da geht noch mehr und da muss auch noch mehr gehen. Hoffentlich bleiben die Leute vernünftig, ruhig und kaufen maßvoll ein. Schlangen vor den Märkten sind inzwischen Standard geworden.

Bei uns sind alle Kollegen mobil erreichbar und arbeitsfähig. Mal schauen, wie lange unsere Expertise noch gefragt ist, wenn denn alles dicht ist….
Die ganzen WhattsApp Witze und Gags über die Pest der Neuzeit kann ich langsam nicht mehr sehen. Viel zu groß ist inzwischen mein Respekt vor dem Virus und den Folgen für die Welt und unsere Gesellschaft.

Schneller, höher, weiter - das war gestern. Die Lage entschleunigt zumindest unser altes Leben und wir werden alle mal wieder geerdet.

Bleibt gesund und passt auf Euch und Eure Lieben auf.

23 03 2020 deutschland

 

23 03 2020 welt


Heute ist Sonntag, der 22.März 2020. Draußen ist es kalt und windig. Man hat keine Lust rauszugehen. Gut so.

Wir halten uns an die Forderung der Regierung zu Hause zu bleiben. Wir haben alle Angst. Angst selber infiziert zu sein. Angst daß unsere Liebsten infiziert sind. Angst um unsere Existenzen.

Hoffentlich wird alles wieder.

22 03 2020 deutschland

22 03 2020 welt