Einen schönen See-Sonntag von der BALTIC SEA,

unsere Kreuzfahrt läuft und wir sind bester Dinge.

Der gestrige Abend verlief wie es zu erwarten war. Nachdem wir an Bord waren begaben wir uns zum Fahrbier an die Bar. Dort sind wir quasi versackt. Die Tagesverpflegung bestand aus Spaghettieis und Pringles - sehr nahrhaft. Bis zum Ende haben wir selbstverständlich die deutschen Fahnen hochgehalten.

Zu uns gesellten sich auch 4 Mopedfahrer aus Segeberg – es war ein bunter und lustiger Abend. Die Preise an Bord sind entgegen der Passagiereimer der großen Touristenlines sehr zivil. Ein halber Liter Gezapftes kostet schlanke 2,80€. Die FLAVIA befördert zum großen Teil LKWs mit ihren Piloten. Von daher alles nachvollziehbar.

speisekarte stena lines

Mit uns sind sehr viele Fahrer aus Estland mit an Bord. Die sind wirklich sehr nett und gesprächig gewesen. Interessant war auch die Meinung der Kollegen zur aktuellen Flüchtlingssituation in Europa.

Heute Morgen standen wir bereits um 7.45 Uhr vorm Restaurant in der Schlange, um uns auf das reichhaltige Frühstücksbüffet stürzten zu können. Nach 45 Minuten Schlange stehen waren wir dann auch dran. Kein Vergleich zu “Mein Schiff“ oder AIDA oder Markthalle Hannover, aber besser als im DB-Autozug. Wir Zweiradfahrer sind ja nicht so anspruchsvoll. Solltet Ihr mal so eine Tour mit einem Trucker-Schiff machen, esst vorher im Hafen ordentlich und nehmt Euch was mit an Bord. Hier ist das nicht so einfach…

fruehstuech schiff

Den Vormittag über wurde noch gechillt. Jetzt ist Kaffeepause angesagt und in 4 Stunden sind wir dann in Ventspils. Das Wetter auf See ist Top- blauer Himmel und strahlender Sonnenschein. Erstaunlich, was auf der Ostsee und der baltischen See so an Schiffen los ist. Mit FREE WIFI an der Bar lässt es sich aber aushalten und ich kann ein wenig was schreiben. Der Spaghettibecher Nr.2 und 3 muss wohl heute ausfallen.Wir haben an Bord noch keine Gelateria gefunden.

Schauen wir mal was heute Abend geht. Wir hoffen auf eine schöne Bodega mit gutem Essen und Fussballübertragung in Ventspils. Wir sind hier eine Zeitzone weiter als Ihr in Deutscheland.

Sonnige Grüße von See,

DJ

P.S. Der Gruß des Tages geht an Stefan,daß er heil nach Hause gekommen ist und den Eimer wieder hinbiegt.

 

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Der Baltikum-Blog

20.06.2016 - Zurück in Deutschland
20.06.2016 - Zurück in Deutschland

Willkommen @home, wir sind alle heil und gesund ins den heimatlichen Gefilden eingetrudelt. Der...

» Weiterlesen
19.06.2016 - Auf nach Sachsen
19.06.2016 - Auf nach Sachsen

Es grüßt der Freistaat Sachsen! Hier ist Hartmannsdorf bei Chemnitz, die Heimat der...

» Weiterlesen
18.06.2016 - Der Elbsprung
18.06.2016 - Der Elbsprung

Einen schönen Samstagabend aus Böhmen, hier ist das Hotel TTC...

» Weiterlesen
17.06.2016 - Auschwitz
17.06.2016 - Auschwitz

Dobrý den, z České republiky, es ist Freitagabend und wir sind in Ostrawa in...

» Weiterlesen
16.06.2016 - Klein Polen
16.06.2016 - Klein Polen

Polska Olé, hier ist Olkusz in Kleinpolen. Gestern Abend war es noch sehr nett im Palace...

» Weiterlesen
15.06.2016 - Wolfsschanze
15.06.2016 - Wolfsschanze

Hallo Deutschland, hier ist Polen. Wir sind in Lochow im „Palace Lochow“ eingecheckt. Gestern...

» Weiterlesen
14.06.2016 - Ostpreußen
14.06.2016 - Ostpreußen

Dobry dzień z Polski, nach 353km sind wir in Goldap, direkte Nähe an der Grenze zur...

» Weiterlesen
13.06.2016 - Von Lettland nach Litauen
13.06.2016 - Von Lettland nach Litauen

Einen sonnigen Montagnachmittag aus Klaipėda, wir sitzen vor unserem Quartier für diese...

» Weiterlesen
12.06.2016 - Baltic Sea
12.06.2016 - Baltic Sea

Einen schönen See-Sonntag von der BALTIC SEA, unsere Kreuzfahrt läuft und wir sind...

» Weiterlesen
11.06.2016 - Anreise nach Travemünde
11.06.2016 - Anreise nach Travemünde

Welcome on Board! 16.40 Uhr. Wir sitzen an der Bar der STENA Flavia und trinken unser erstes...

» Weiterlesen