Hier gibt es das Tagebuch zum Ausflug ins Baltikum 2016.

Hallo Deutschland,

hier ist Polen. Wir sind in Lochow im „Palace Lochow“ eingecheckt.

Gestern Abend haben wir den Tag in Goldap auf der Terrasse ausklingen lassen. Preise wie im alten Litauen, Essen und Getränke satt und gut, wir waren rundum zufrieden. Das 0,3 Pils lag bei 0,94€ aus dem Hahn.

Dobry dzień z Polski,

nach 353km sind wir in Goldap, direkte Nähe an der Grenze zur russischen Oblast Kaliningrad, gut angekommen.
Gestern haben wir in Klaipėda die Kuh fliegen lassen. Wir saßen bereits früh im Hotel und haben die Nachmittagsonne genossen, Rüdiger hat sich die Birne verbrannt, die Kellnerin musste rennen. Die Preise in Litauen sprachen für sich. Der gezapfte halbe Liter für 1,90€ war ein Schnapper und auch die Preise der Speisen waren einzigartig.

Einen schönen See-Sonntag von der BALTIC SEA,

unsere Kreuzfahrt läuft und wir sind bester Dinge.

Der gestrige Abend verlief wie es zu erwarten war. Nachdem wir an Bord waren begaben wir uns zum Fahrbier an die Bar. Dort sind wir quasi versackt. Die Tagesverpflegung bestand aus Spaghettieis und Pringles - sehr nahrhaft. Bis zum Ende haben wir selbstverständlich die deutschen Fahnen hochgehalten.

Einen sonnigen Montagnachmittag aus Klaipėda,

wir sitzen vor unserem Quartier für diese Nacht, dem AISMARES in MEMEL in der Sonne und genießen das verdiente Fahrbier.

Der gestrige Abend in Ventspils war noch sehr nett. Nachdem wir von Bord waren sind wir relativ schnell im Hotel gelandet. Gegen 19.00 Uhr Ortszeit sind wir los die 4 Jungs Norbert, Detlef, Victor und Holger einzufangen.

Welcome on Board!

16.40 Uhr. Wir sitzen an der Bar der STENA Flavia und trinken unser erstes Bier. Die Mopeds sind verladen, die Kabinen bezogen und wir sind guter Dinge.

Pünktlich um 9.00 Uhr haben wir das schönste Dorf des Calenberger Landes in Richtung Norden verlassen. Um 9.40 Uhr trafen wir in Fuhrberg unseren Krankenfahrstuhlfahrer Hans-Jürgen, der uns dort noch verabschiedete. „Alles Gute an Dich und gute Besserung“ von uns Dreien!. Rüdiger trudelte auch pünktlich ein und so ging es um 10.00 Uhr los in Richtung Ostsee. 

Unterkategorien

Die Mopedreise in die Baltischen Staaten 2016

Der Baltikum-Blog

20.06.2016 - Zurück in Deutschland
20.06.2016 - Zurück in Deutschland

Willkommen @home, wir sind alle heil und gesund ins den heimatlichen Gefilden eingetrudelt. Der...

» Weiterlesen
19.06.2016 - Auf nach Sachsen
19.06.2016 - Auf nach Sachsen

Es grüßt der Freistaat Sachsen! Hier ist Hartmannsdorf bei Chemnitz, die Heimat der...

» Weiterlesen
18.06.2016 - Der Elbsprung
18.06.2016 - Der Elbsprung

Einen schönen Samstagabend aus Böhmen, hier ist das Hotel TTC...

» Weiterlesen
17.06.2016 - Auschwitz
17.06.2016 - Auschwitz

Dobrý den, z České republiky, es ist Freitagabend und wir sind in Ostrawa in...

» Weiterlesen
16.06.2016 - Klein Polen
16.06.2016 - Klein Polen

Polska Olé, hier ist Olkusz in Kleinpolen. Gestern Abend war es noch sehr nett im Palace...

» Weiterlesen
15.06.2016 - Wolfsschanze
15.06.2016 - Wolfsschanze

Hallo Deutschland, hier ist Polen. Wir sind in Lochow im „Palace Lochow“ eingecheckt. Gestern...

» Weiterlesen
14.06.2016 - Ostpreußen
14.06.2016 - Ostpreußen

Dobry dzień z Polski, nach 353km sind wir in Goldap, direkte Nähe an der Grenze zur...

» Weiterlesen
13.06.2016 - Von Lettland nach Litauen
13.06.2016 - Von Lettland nach Litauen

Einen sonnigen Montagnachmittag aus Klaipėda, wir sitzen vor unserem Quartier für diese...

» Weiterlesen
12.06.2016 - Baltic Sea
12.06.2016 - Baltic Sea

Einen schönen See-Sonntag von der BALTIC SEA, unsere Kreuzfahrt läuft und wir sind...

» Weiterlesen
11.06.2016 - Anreise nach Travemünde
11.06.2016 - Anreise nach Travemünde

Welcome on Board! 16.40 Uhr. Wir sitzen an der Bar der STENA Flavia und trinken unser erstes...

» Weiterlesen